2018

Die 21. Auflage der Bremen Oldtimer Classics bot auch in diesem Jahr ein im Oldtimer Rallye Kalender Deutschlands hoch beachtetes Starterfeld von 178 Oldtimer. Am Samstag, den 30. Juni 2018 ab 10:00 Uhr wurden diese von der Startrampe am Markt in Bremen auf die rund 230 km lange Rallye quer durch die wunderschönen Landschaften von Tanja Sörensen und Wolfgang Rother geschickt.

Nach 15,70 km erreichten die Teilnehmer das erste Etappenziel in Oyten am Rathaus. Im Anschluss führte die Strecke in diesem Jahr erstmals zum Mittagsstopp nach Posthausen zu dodenhof. Im größten Shopping-Center des Nordens bot sich reichlich Platz für die Oldtimer, die von den Zuschauern zwischen 12 und 15 Uhr beim beim 2. Zeitfahren bestaunt werden konnten. Im Anschluss ging es zurück Richtung über Oyten nach Bremen, wo unterwegs das 3. Zeitfahren auf die Oldtimer wartete.

Schluss- und Höhepunkt der Rallye war wieder einmal die glanzvolle Abendveranstaltung mit Siegerehrung und Preisverleihung im großen Foyer der Bremer Niederlassung von Mercedes-Benz.

 

Hier finden Sie die teilnehmenden Fahrzeuge und die Ergebnisse der Siegerehrungen

Außerdem möchten wir Ihnen dieses tolle Video nicht vorenthalten

 

Marktplatz
Start
Oyten
Posthausen
Unterwegs
Mercedes-Benz