Die 13. Bremen Oldtimer Classics

Am 26. Juni 2010 ist die 13. Bremen Oldtimer Classics bei Kaiserlichen Wetter vom Bremer Marktplatz mit 150 historischen Schätzen aus sieben Jahrzehnten gestartet.

Die Ausfahrt ging zur ersten Zeitpüfung nach Oyten und weiter durch das malerischen Bremer Umland zum Mittagsstopp nach Thedeshausen.

Dort am Erbhof stärkten sich die Teilnehmer und das Team in historischer Kulisse am Mittagsbuffet. Das nächste Ziel war Achim, dort wurde das gesamte Teilnehmerfeld begeistert empfangen.

Wieder in Bremen angekommen ging es zusammen mit Historischen Straßenbahnen durch die Obernstrasse in Richtung Bremer Marktplatz, dort wurde das zweite Zeitfahren ausgetragen.

 



Der Abschluss bildete die Fahrt zum Parkhotel, auf der strecke dorthin musste aber noch das letzte Zeitfahren im Schuppen Eins absolviert werden. Ab 18 Uhr trafen sich dann die Fahrer und ihre Begleiter im Parkhotel zum geselligen Abschluss.

 

 

 

Mercedes Benz